Startseite
Angels Blue
Kultsongs+Evergreens
Eros, Nächte, Money
Das ist unser Haus
Vage Sehnsucht
Nachtfalter
Scherben-Biografie
Scherben-Chronologie
Scherben-akustisch
50 Jahre TSS
100 Jahre DADA
in memoriam...
Barbara Sichtermann
Illa Blaue
Kai Sichtermann
Rock'n'Roll-Essay
Borne-Huus
Links
Impress. / Datensch.


Besucherzähler
seit Mai 2010

 

 

 

 

 

Wegen der Corona-Krise wird das gesamte Scherben-Festival in die Woche vom 7. bis 13. Juni 2021 verschoben!

 

Hier als PDF-Datei die neue Terminplanung.

 


 

 

50 Jahre Ton Steine Scherben

        70 Jahre Rio Reiser

 

 

 

 

Wenn die Nacht

am tiefsten

 

 

 

   Ein Scherben-Festival

 

Fast alle Events finden in Kreuzberg statt und sind untereinander fussläufig erreichbar.
Die Enkelgeneration kommt textsicher in die Konzerte. Der Kampf geht weiter – wir ermutigen die aktuelle und neue Generation sich weiterhin lautstark gegen Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen und für Klima- & Umweltschutz einzusetzen.

 

 

Fr. 21. August 2020
Sa. 22. August 2020
Sa. 5. September 2020


jeweils um 18:30 Uhr: drei DAMPFER-TOUREN – „Scherben bringen Glück“ auf Spree und Landwehrkanal mit der Berliner Geschichtswerkstatt und Live-Musik mit Musikern der Ton Steine Scherben-Band, Schiff: Spree Comtess, Ablegestelle: Hansa-Brücke, Berlin-Tiergarten,
Infos, alle 3 Fahrten sind ausverkauft, evtl. Resttickets am Schiff
Corona-Krise: Ob diese drei Schiffffahrten stattfinden können wird kurzfristig entschieden.

Mi. 9. September 2020

abends: DISKUSSIONSRUNDE / PODIUMSGESPRÄCH, Location: Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin

Do. 10. September 2020


DIE LANGE SCHERBEN-NACHT, verschiedene FILME über Rio Reiser und Ton Steine Scherben in zwei Kinos in Kreuzberg: Regenbogenkino, Lausitzer Str.22, 10999 Berlin und fsk Kino, Segitzdamm 2, 10969 Berlin


Fr. 11. September 2020


10:00 – 17:30 Uhr:
AKADEMISCHE KONFERENZ im Literaturforum im Brecht-Haus mit verschiedenen Vorträgen und Diskussionsrunden. Leitung: Uwe Schütte, Literaturwissenschaftler und Musikjournalist


19:00: Eröffnung einer vierwöchigen
AUSSTELLUNG über Ton Steine Scherben und Rio Reiser durchgeführt von The Browse Gallery unter der Leitung von John Colton, die Ausstellung endet am 11. Oktober. Location: vor und im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin


Sa. 12. September 2020


ab mittags: FÜHRUNG – 2 x Stadtspaziergang durch Kreuzberg, auf den Spuren von Ton Steine Scherben, mit Sema Binia (Berliner Geschichtswerkstatt), (eMail-Adresse für Anmeldung folgt)

nachmittags: STRASSEN-THEATER
mit dem Performance Kollektiv Hysterisches Globusgefühl, Verlauf: Mariannenplatz über Oranienstraße bis Heinrichplatz

anschließend: Umbenennung von „Heinrichplatz“ in „Rio-Reiser-Platz“

20:00 Uhr, LIVE-MUSIK, Musiker von Ton Steine Scherben und verschiedene Gastmusiker*innen, 
Line Up, Location: SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin, ausverkauft

So. 13. September 2020


12:00 Uhr: LESUNG (
Literarischer Frühschoppen) mit anschließender Diskussion, Location: Wirtshaus Max & Moritz, Oranienstr. 162, 10969 Berlin, Autoren: Jens Johler, Bernhard Ka, Gert Möbius, Irene Moessinger, Misha
Schoeneberg, Barbara Sichtermann, Anmeldung

20:00 Uhr: LIVE-MUSIK, Musiker von Ton Steine Scherben und verschiedene Gastmusiker*innen, Line Up, Location: SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin, VVK

 

 

- - - Änderungen möglich - - -